Mahlzeit!

Hab heute ein typisch ostkanadisches Gericht gegessen. War etwas gewöhnungsbedürftig.

Poutine. Pommes mit Käsebrocken darauf, und darüber wird heiße Bratensoße gegossen. Laut Wikipedia sogar bei den Fastfoodketten erhältlich. Deftig, das. Und sieht auch etwas merkwürdig aus.

Aber auch ganz lecker. Und was ich schade finde, ist, dass es hier zwar Nutella, aber keine Brötchen oder gar Fischbrötchen gibt. Dabei ist hier doch ein Fluss! Und wo ein Fluss ist, da sind doch auch Fischbrötchen!

Ah, was mich noch immer vollkommen verrückt macht, sind Steuern und Tipping. Steuern werden immer erst beim Kauf aufgeschlagen (das Geld war abgezählt – verdammt!) und Tipping ist generell erst mal 15%, wenn man zufrieden ist, mehr. Puh! Und ich wette, wenn ich mich daran gewöhnt habe, reise ich ab.

2 Comments Mahlzeit!

  1. Andreas

    Cool. Jetzt weiß ich endlich, warum es fürs iPhone massenhaft Programme gibt um das Trinkgeld auszurechnen.

    Reply
  2. Oliver

    hehe, na dann kannst dich gleich in Mathe-wiederholung üben 😉 $15,45 + $2,32 Steuer + (15%)$xx,xx Tipp macht= ???

    aber ohne Taschenrechner 😉 ich hab dich im blick über Google-Earth 😛

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.