Posts in "Security"

GeoIP mal nützlich

Warum, ist mir gerade mal so aufgegangen, warum nutzt man GeoIP eigentlich nicht für bessere Webseiten? Und zwar auf die Adresse genau, das muss doch irgendwie möglich sein. Klar, man kann auch einfach seine Adresse eingeben, um die herum gesucht werden soll. Erstens ist das aber doch langweilig und zweitens weiß man die als Reisender… Continue reading

Datensicherheit in Internetcafes

Obwohl ein wichtiges Thema, kümmern sich viele nicht um ihre persönlichen Daten in Internetcafes. Einfache Methoden, wie zum Beispiel die PortableApps auf einem USB-Stick, können Linderung schaffen. Doch völlig sicher ist man nie. Eine paranoide Betrachtung des Sachverhaltes.

Anwendungen in der Hosentasche

In Internet-Cafes finde ich es öde, dass es unterschiedlichste Versionen von Sofware gibt. Es kam schon vor, dass auf einer Windows-Kiste eine Uralt-Version vom Internet Explorer installiert war. Und sonst nix. Auf meinem Laptop hingegen habe ich meine Umgebung immer parat. Wie kann ich so etwas auch auf einem USB-Stick hinbekommen?

Ungefragte Telefonanrufe beantworten

Ist euch das auch schon mal passiert? Das Telefon sagt Unbekannter Anrufer, man nimmt ab und jemand aus einem Callcenter in Usbekistan fragt, ob man eben kurz Zeit hat und möchten einen ein Produkt andrehen. Hier wurde eure Telefonnummer wohl an dubiose Telefonfirmen verkauft, welche sogenannte Cold Calls machen. Die sind eigentlich unzulässige Werbung und… Continue reading

Ist CouchSurfing gefährlich?

Auf meiner Reise kommt es immer wieder dazu, dass CouchSurfing angesprochen wird. CouchSurfing ist eine Internet-Community, in der Menschen wie du und ich ein Bett oder einen Platz zum Schlafen anbieten. Das ganze ohne Bezahlung und völlig kostenlos. Weil, als Anlehnung an den Spruch Das meiste kost’ die Reise sind auch die Übernachtungskosten meist nicht… Continue reading