Wir sind abends angekommen und sind noch was essen gegangen. Es war schon recht cool, in New York anzukommen nach der langen Busreise.

Wir waren essen bei einem Mexikaner, wo richtig gute Musik gespielt wurde, wie man sich das vorstellt. Danach sind wir zum famosen Empire State Building gegangen.

CIMG0759

Das Empire State Building in Gelb – es war gerade US Open

Undurchsichtig

Leider war es ziemlich vernebelt und so war nicht viel mit großartiger Aussicht bei Nacht. Ich habe trotzdem versucht, ein paar Bilder zu machen.

Der Nebel kommt verdammt gut rüber! Dann fing der Regen an.

CIMG0768

Die Aussicht vom Empire State in den New Yorker Nebel

Und dann ging es zurück, morgen gibt es ein volles Programm!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.