Die Rockies … rocken

Etwas länger habe ich nun schon nichts mehr gepostet. Das lag daran, dass ich eine Tour durch die Rockies mache.

Eigentlich wäre ich mit der Tour schon durch, nur bin ich vom Bus „abgesprungen“ und ein paar Tage in einem Hostel im schönen Winterskiort Banff untergekommen.

Etwas habe ich festgestellt: Man kann Bilder von den Rockies schießen, so viele man will – es ist nicht zu vergleichen mit dem Erlebnis, sie mit den eigenen Augen zu sehen. Bildern fehlt die Tiefe, die Beweglichkeit. Dafür bieten Bilder aber eine andere wunderbare Sache: Erinnerungen.

Und noch eine wesentliche Eigenschaft haben sie: Man kann sie herumzeigen und dazu ein wenig erzählen. So werde ich es auch weiterhin machen, auch wenn ich mir vorstellen kann, dass es für euch nicht gerade spannend sein muss, sich durch ein paar Bilder zu klicken.

Trotzdem werde ich die schönsten heraussuchen und präsentieren. Ich mache es genau so wie bei den Blogeinträgen zu New York: zu jedem Tag gibt es eine kleine Zusammenfassung und Bilder. Das ganze werde ich in den kommenden Tagen in loser Reihenfolge machen.

Solltet ihr selber mal einen Blick auf die Rockies werfen wollen – ich kann es euch nur ans Herz legen.

Reist nach Kanada.

(Und nein, ich bekomme kein Geld von Reisebüros 🙂 )

3 Comments Die Rockies … rocken

  1. Thomas

    Alter Schwede, die Bilder sind echt mal cool!! So langsam werd ich echt ein wenig neidisch!!! 🙂 Schön, dass es dir sooo gut gefällt!!
    Viel Spaß weiterhin!
    LG Thomas

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.