Momentan gibt es Wahlen für die besten Projekte auf SourceForge. Das sind die sogenannte Community Choice Awards. Die Mitarbeiter auf SF schreiben, dass die Projekte, die ihre Community dazu bewegen, für ihr Projekt zu stimmen, auch eher gewinnen könnten. Was kann man da denn wählen?

Wer meinen Blog verfolgt, der wird festgestellt haben, dass ich mich viel mit Open Source auseinandersetze.

Und da ich momentan auf meinem eee 900 eeebuntu benutze, liegt nichts ferner als den Knopf zur Teilnahme hier mit aufzunehmen. eeebuntu ist eine Version des freien Betriebssystems Ubuntu mit speziellen Anpassungen auf den eee PC. Und neuer als dieses klotzalte XandrOS ist es allemal. Version 3.0 ist gerade heraus gekommen, die basiert auf Ubuntu 9.04. Und, man staunt – selbst Nutzer von Acer-Netbooks nutzen diese Distro, um ihren Schlepptop zu betreiben. Na mal sehen, ob eeebuntu bald umgenannt wird zu netbookbuntu (Vielleicht sollte sich jemand den Namen überlegen, der sich mit so was auskennt…)


Wer eeebuntu noch nie gesehen hat und lieber für etwas stimmen möchte, was er kennt, dem stehe frei, auf SourceForge.net ein wenig zu stöbern. Viele grandiose freie Software ist dort erhältlich!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.